Antwort auf: Dimmbare Steckdose gesucht, die kein komplettes Smarthome-System braucht

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Dimmbare Steckdose gesucht, die kein komplettes Smarthome-System braucht Antwort auf: Dimmbare Steckdose gesucht, die kein komplettes Smarthome-System braucht

#1559
naon
Teilnehmer

Hallo Maggi,

von dimmbaren Steckdosen habe ich auch noch nie gehört 🙂

Ich würde dir auch empfehlen, einfach eine smarte Glühbirne zu verwenden. Diese kannst du ganz einfach in deinen Deckenfluter schrauben und über die zugehörige App steuern.

Nico hat schon etliche Anbieter aufgezählt, ich kann dir noch die WLAN Leuchten von LIFX empfehlen. Diese sind zwar nicht ganz günstig, aber du kannst diese einfach steuern und benötigst kein zusätzliches Gateway oder eine Bridge.

Ein weiterer Grund, die Beleuchtung von LIFX zu verwenden, ist die Kompatibilität mit der naon smart living App, die du über dein Smartphone bedienen kannst. Die naon App setzt auf bereits vorkonfigurierte smarte Anwendungsfälle, d.h., du lernst deine LIFX Leuchte in der App an, wählst einen Use Case aus, den du nutzen möchtest und installierst diesen mit wenigen Klicks in dein Smart Home.

In der naon App findest du auch dein Sonnenaufgangs-Szenario (Lichtwecker), bei dem du einstellen kannst, über welchen Zeitraum, zu welcher Uhrzeit und an welchen Tagen der Sonnenaufgang simuliert werden soll. Alles andere ist bereits im Anwendungsfall hinterlegt.

Schau dir die App gerne mal an, naon ist völlig kostenfrei:

iOS
Android

Solltest du noch weitere smarte Geräte haben, ist vielleicht auch noch der eine oder andere Anwendungsfall für dich in der naon App zu finden.

Ich bin gespannt, wie du deinen Lichtwecker umsetzt.

Viel Spaß & beste Grüße

Inga vom naon Team