Antwort auf: Einstieg ins Smart Home: Universelle Schnittstellen

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Einstieg ins Smart Home: Universelle Schnittstellen Antwort auf: Einstieg ins Smart Home: Universelle Schnittstellen

#1205
KnorxThieus
Teilnehmer

Danke für deine Antwort!

Der Hinweis ist gut – allerdings mutet es mir ein wenig merkwürdig an, sich sein smartes Home mieten zu müssen. Ist das allgemein so üblich, und ist es üblich, dass man eine eigene Zentrale benötigt?

Für „Bastler“, die ihr Smart Home mit eigenen Scripten etc. anpassen möchten, ist Magenta SmartHome die falsche Wahl – tiefgreifende Anpassungen und „Bastelarbeiten“ sind nicht möglich.

So etwas wäre mir schon recht wichtig. Gibt es Systeme, die da freier konfigurierbar sind?