Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

+++ Rabatt auf Philips Hue, Amazon Echo und Co.:
Smart Home Deals in der Übersicht +++

Autor Thema: Osram Lightify Ausfallkonzept  (Gelesen 852 mal)

blackperl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Osram Lightify Ausfallkonzept
« am: 6.11.17 um 15 Uhr »
Hallo,

ich interessiere mich für die Lightify-Serie von OSRAM und stelle mir folgende Frage:
Was passiert, wenn mal mein WLAN-Router den Geist aufgibt und somit kein WLAN mehr zur Verfügung steht?

Kann man die Lampen auch anderweitig bedienen? Also zumindest rudimentär ein- und ausschalten?
Ich habe gesehen, dass es auch eine Fernbedienung mit 4 Tasten (8 Funktionen) gibt. Benötigt diese Fernbedienung auch "mein" WLAN oder kommuniziert die mit dem Gateway direkt? Dann würde es ja noch soweit damit funktionieren.

Dazu habe ich aber leider keine genauen Infos auf den Produktseiten gefunden.
Kann mir das hier zufällig jemand beantworten?

Vielen Dank!

Gruß Tobias

Smarthomeforum

Osram Lightify Ausfallkonzept
« am: 6.11.17 um 15 Uhr »

Philips Hue, Amazon Echo und Co. günstiger kaufen? Hier geht es zum
➡️ Smart Home Sale ⬅️




Edison2

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Osram Lightify Ausfallkonzept
« Antwort #1 am: 10.11.17 um 18 Uhr »
Hallo,

am besten beim Osramsupport anrufen...

Gruß

Edison2

66er

  • Gast
Re: Osram Lightify Ausfallkonzept
« Antwort #2 am: 11.11.17 um 08 Uhr »
Wäre super, wenn das Ergebniss der Anfrage dann noch hier gepostet würde. :)

Bin nämlich auch am überlegen, in die smarte Lichtsteuerung einzusteigen.  ;)

LG
Stefan

AddiBN

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Osram Lightify Ausfallkonzept
« Antwort #3 am: 27.12.17 um 14 Uhr »
Hi zusammen

habe es mal bei mir getestet :)

akutelle Installation:
3 Osram Plugs
5 Lampen von innr
1 Taster (der kleine mit 3 Tasten)




WLAN ausgeschaltet

Osram Gateway blinkt "orange" und signalisiert damit, dass die Verbindung extern verloren gegangen ist

Lampen lassen sich weiterhin mit dem normalen Lichtschalter aus/an-schalten
über den Funktaster funktioniert das smarte Ein/Ausschalten ebenfalls weiterhin
Extern über das Handy und der App wird zwar noch der Befehl angenommen - aber nach kurzer Zeit alles in grau hinterlegt (nicht verbunden)

ergo:
bei einem WLAN/-Stromausfall am Router funktioniert die Ein/Ausschaltfunktion über den normalen Taster oder Funktaster von Osram weiterhin

VG Addi