Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Sonos und Spotify: Reicht ein Account für mehrere Personen?  (Gelesen 2451 mal)

schulz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Spotify Integration bei dem Sonos System: Wenn meine Frau Zuhause mit meinem Account über Sonos Musik hört, kann ich dann trotzdem problemlos mit den gleichen Spotify Account unterwegs auf meinem Smartphone nutzen? Normalerweise funktioniert es ja nicht einen Spotify Account mehrfach zu nutzen aber ich habe irgendwo mal gelesen, dass es mit Sonos doch funktioniert. Ist das richtig?

Grüße

Schulz

martin

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Hallo,

die gleichzeitige Nutzung von einem Spotify-Account auf einer Sonos-Box und einem anderen Gerät funktioniert nicht. Wenn am zweiten Gerät die Musik gestartet wird, wird sie auf dem ersten Gerät gestoppt.

Viele Grüße
Martin // housecontrollers


Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Spotify Integration bei dem Sonos System: Wenn meine Frau Zuhause mit meinem Account über Sonos Musik hört, kann ich dann trotzdem problemlos mit den gleichen Spotify Account unterwegs auf meinem Smartphone nutzen? Normalerweise funktioniert es ja nicht einen Spotify Account mehrfach zu nutzen aber ich habe irgendwo mal gelesen, dass es mit Sonos doch funktioniert. Ist das richtig?

Grüße

Schulz

Paule

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Solange Du auf dem Sonos-System bleibst, reicht ein Account für mehrere Musik-Streams. Das heißt in verschiedenen Räumen kann unterschiedliche Musik spielen. Sobald ein anderes Gerät oder ein Smartphone das Konto nutzt, verstummt auf dem Sonos-System jedoch die Musik.

Gruß vom TV-Junkie

michi07

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
D.h. mehrere Sonos' gelten als "ein System"?

tjard

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Zu Spotify würde ich dir eher Apple Music empfehlen, da die extra Angebote für Familien haben, so kannst du einfach die kosten mit deinen Freunden teilen und ihr könnte alle zur selben Zeit Musik hören.