Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Neuen Fernseher kaufen: Lohnt sich ein TV mit 4K Auflösung?  (Gelesen 1575 mal)

till

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

ich möchte mir bald einen neuen Fernseher anschaffen und überlege, ob es bereits Sinn macht einen Fernseher mit 4K Auflösung zu kaufen. Eigentlich gingen meine Überlegungen in Richtung eines Full HD Fernsehers, dann habe ich aber gesehen, dass Geräte mit 4K eigentlich gar nicht mehr so teuer sind.

Die Frage an Euch: Ist es aus Eurer Sicht empfehlensert, zum jetzigen Zeitpunkt einen 4K TV zu kaufen? Wieviel Material ist mitterlweile eigentlich in 4K Auflösung verfügbar? Die ganzen TV Programme fallen ja weg, weil die Sender maximal in Full HD Auflösung senden. Filme auf Blu Ray bieten auch noch keine 4K Auflösung, richtig? D.h. die einzige Möglichkeit wären dann Streaming-Dienste, oder? Wie sieht es da denn mit der Auswahl aus, gibt es genug Filme und Serien in entsprechend hoher Auflösung?

Grüße

Till

frog

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Hi Till,

hm, die Frage lässt sich pauschal eigentlich nur schwer beantworten, aber wenn ich mir zum jetzigen Zeitpunkt einen neuen Fernseher anschaffen würde, dann würde ich schon ein Gerät mit 4K, beziehungsweise Ultra HD Auflösung wählen. Der Aufpreis ist mittlerweile ja wirklich überschaubar.

Was das Bildmaterial angeht: Ja, soweit ich weiß stellen die Streaming-Dienste aktuell die einzige Option für Filme mit 4K Auflösung dar. Netflix bietet hier eine ganz gute Auswahl an Filmen und Serien, die auch ständig vergrößert wird.
Siehe hierzu auch: 4K-Videos bei VoD-Diensten: Netflix hat größtes Angebot

Das Fazit von Teltarif fasst die aktuelle Situation meiner Meinung nach ganz gut zusammen:

Zitat
Derzeit ist das Angebot an Videostreams für 4K-TVs noch sehr überschaubar. Nur zwei der fünf großen Anbieter haben überhaupt Inhalte in UHD-Auflösung vorliegen. Immerhin ist Netflix recht breit aufgestellt und hier finden Nutzer derzeit noch etwas mehr Inhalte als bei Amazon Video. Jedoch müssen Anwender bei Netflix für UHD-Qualität auch zur teuersten Abo-Variante greifen. Auch bei Amazon wird das UHD-Portfolio stets erweitert. Enttäuschend: Weder Maxdome, Watchever noch Sky Online bieten derzeit Videos in UHD - konkrete Termine für den Launch gibt es ebenfalls nicht.

Viele Grüße

Frog

cosmictopsecret

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
... wenn man jedoch auch Fotos am TV ansehen möchte, ist das ein echter Vorteil.
Ich habe seit ein paar Monaten einen Sony mit 4K. Die Urlaubsbilder kommen darauf schon viel besser aus auf dem alsen Samsung ...
Somfy Tahoma User mit IO Rolladen, IO Garagentorantrieb, Licht und Temperatur Sensoren, angebundene Philips HUE und Honeywell Heizungsthermostaten, und mehr ...