Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Lohnt sich ein Sonos Play:5 oder doch lieber Play:1?  (Gelesen 404 mal)

PeterBN

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Hi,

die Frage steht ja im Grunde schon im Betreff: Ich überlege einen Sonos Play:5 zu kaufen um damit mein Wohnzimmer zu beschallen. Nun ist das Ding natürlich nicht gerade günstig, insbesondere im Vergleich zum Sonos Play:1.

Frage in die Runde: Hat jemand den Sonos Play:5 im Einsatz? Falls ja, wie sind Eure Erfahrungen mit dem Lautsprecher? Wie ist die Soundqualität?

Freue mich auf Eure Erfahrungsberichte!

VG

Peter

struppi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Re: Lohnt sich ein Sonos Play:5 oder doch lieber Play:1?
« Antwort #1 am: 6.03.17 um 22 Uhr »
Hallo Peter,

also ich habe mir vor einiger Zeit einen gekauft und muss sagen, dass Sound vom Play:5 wirklich genial ist. Ich würde das aber abhängig von der Größe des Raumes machen: Für einen kleinen Raum lieber einen (oder zwei) Sonos Play:1 kaufen und für größere Räume einen Play:5. Vorteil beim Play:5 ist sicherlich noch der Line In Anschluss, das bietet der Play:1 leider nicht.

Viele Grüße

Struppi (nach langer Pause endlich wieder hier im Forum unterwegs!)

admin

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 70
    • Profil anzeigen
    • Housecontrollers.de
Re: Lohnt sich ein Sonos Play:5 oder doch lieber Play:1?
« Antwort #2 am: 6.03.17 um 22 Uhr »
Hallo Peter,

wir haben den Play:5 kürzlich in einem Testbericht ausführlich vorgestellt: Sonos Play:5 im Test: Eleganter Multiroom-Lautsprecher


Viele Grüße


Nico
Administrator smarthomeforum.de
Smarthome-News und Testberichte: http://www.housecontrollers.de