Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Fritzbox von Unitymedia: Apple TV über WLAN sehr langsam  (Gelesen 2968 mal)

struppi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe einen Apple TV (aktuelle Version) zu Weihnachten bekommen. Grundsätzlich funktioniert auch alles, allerdings dauert es Ewigkeiten bis Filme geladen werden (HD Auflösung). Zum Teil steht da etwas von einer Wartezeit von 70 Stunden (!) oder sowas. Wenn ich im iTunes Store Filme auf dem iPhone oder auf dem iPad kaufe (gleiches WLAN-Netz) funktioniert alles super schnell.

Die WLAN-Signalstärke beim Apple TV ist auch ausreichend, das habe ich schon geprüft. Ich verwende die Fritzbox von Unitymedia und habe einen 100 Mbit Zugang.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Hat jemand von Euch ähnliche Probleme mit dieser Hardware-Kombination (Unitymedia, FRITZ!Box 6360 Cable, Apple TV)?


Olli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Fritzbox von Unitymedia: Apple TV über WLAN sehr langsam
« Antwort #1 am: 26.12.14 um 10 Uhr »
Hi Struppi,

hast Du schon geprüft, ob für die Netzwerkeinrichtung DHCP verwendet wird? Das kannst Du wie folgt auf dem Apple TV einstellen:

Hauptmenü "Einstellungen" > "Allgemein" > "Netzwerk" > "TCP/IP konfigurieren".
Dann unter "Netzwerkkonfiguration" die Option "Automatisch" wählen.

Das hat bei mir geholfen. Weitere Tipps zur Behebung des Problems findest Du auch auf dieser Seite: Apple TV (2. und 3. Generation): Fehlerbehebung bei Problemen mit der Wiedergabeleistung

Ansonstnen mal versuchen, den Apple TV direkt mit einem Netzwerkkabel an die Fritzbox zu hängen und schauen ob das Problem weiterhin besteht. So kannst Du zumindest herausfinden, ob es wirklich ein Problem mit dem WLAN oder doch irgendein Problem mit dem Anschluss ist.

Gruß

Olli

Tim

  • Gast
Re: Fritzbox von Unitymedia: Apple TV über WLAN sehr langsam
« Antwort #2 am: 26.12.14 um 19 Uhr »
Hi Struppi,

ich hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem mit meiner Fritzbox und dem Apple TV (bin auch Kunde bei Unitymedia). Ich habe sämtliche Einstellungen durchprobiert - auch alle Tipps, die Apple auf der eigenen Website veröffentlicht (Apple TV (2. und 3. Generation): Fehlerbehebung bei Problemen mit der Wiedergabeleistung). Leider hat nichts davon geholfen.

WLAN Probleme mit Apple TV und Fritzbox / Unitymedia - Lösungsmöglichkeit:

Ich habe mir dann einen Fritz Repeater gekauft (gibt es ab 35 Euro bei Amazon). Den Repeater habe ich in die Steckdose gesteckt und über das Webinterface konfiguriert (normaler Repeater-Modus, d.h. die Reichweite des vorhandenen Netzwerk wird vergrößert). Dann habe ich den Apple TV mit einem Ethernetkabel mit dem Repeater verbunden und siehe da: Problem gelöst!

Der Apple TV holt sich die Internetverbindung jetzt also nicht über WLAN, sondern über das Netzwerkkabel. Das Netzwerkkabel ist mit dem AVM Fritz!Repeater verbunden, der sich wiederum in das vorhandene WLAN einklinkt. Klingt kompliziert, ist aber einfach einzurichten und es funktioniert tatsächlich. Der Apple TV scheint irgendwelche Probleme mit dem vorhandenen WLAN zu haben, über Ethernet funktioniert es aber einwandfrei!

Jetzt lädt Apple TV nicht mehr stundenlang rum sondern zeigt einen Film in der Regle innerhalb von 20 bis 30 Sekunden an - und das, obwohl ich die höchste Auflösung eingestellt habe!

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

struppi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Re: Fritzbox von Unitymedia: Apple TV über WLAN sehr langsam
« Antwort #3 am: 26.12.14 um 19 Uhr »
Hi,

cool, das hört sich doch gut an. Ich werde mir gleich mal den AVM Fritz Repeater bestellen und es dann mit einem Netzwerkkabel probieren. 35 Euro sind ja nicht die Welt und wenn der Apple TV anschließend schnell und das WLAN Probleme behoben ist, gebe ich das doch gerne aus.

Also noch einmal vielen Dank für den Tipp!

Viele Grüße

Struppi

P.S.: Lustiger Zufall: Unsere beiden Nicknames erinnern mich an eine bekannte Comicserie  ;D

patrick

  • Gast
Re: Fritzbox von Unitymedia: Apple TV über WLAN sehr langsam
« Antwort #4 am: 27.12.14 um 13 Uhr »
Interessanter Thread! Ich hatte ein ähnliches Problem: Mein Apple TV war über WLAN auch sehr langsam, das war wirklich nervig. Ich bin allerdings nicht bei Unity Media Kunde, sondern bei Kabel Deutschland. Ich habe das Problem mit den AVM FRITZ! Powerline 530E Adaptern gelöst (Internet über die Steckdose / Stromleitung). Die Dinger kosten allerdings rund 80 Euro, von daher ist die Lösung mit dem Fritz Repeater natürlich günstiger. Schade, auf die Idee hätte ich auch kommen können. Naja, Hauptsache die WLAN-Probleme bei meinem Apple TV sind jetzt gelöst!

patrick

  • Gast
Re: Fritzbox von Unitymedia: Apple TV über WLAN sehr langsam
« Antwort #5 am: 27.12.14 um 13 Uhr »
Nachtrag: Das hier könnte für den ein oder anderen auch noch interessant sein: Apple TVs der 3. Generation mit WLAN-Problemen werden ausgetauscht


Zitat:

Zitat
Apple hat offenbar ein internes Austauschprogramm für einen bestimmten Seriennummernbereich aktueller Apple-TV-Modelle gestartet. Die Geräte haben wohl teilweise Probleme damit, sich mit WLAN-Netzwerken zu verbinden bzw. die Verbindung zu halten.