Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Welche Smarthome Zentrale kann man ohne Cloud betreiben?  (Gelesen 2936 mal)

simon

  • Gast
Moin,

ich suche für unser Büro eine Smarthome Zentrale, die man komplett lokal (also ohne Cloud) betreiben kann (Vorgabe vom Chef :-)

Die gängigen Lösungen wie Qivicon, RWE Smarthome etc. setzen ja zwingend die Nutzung der Cloud voraus. Gibt es dazu mittlerweile gute Alternativen? Die weiteren Anforderungen sind eigentlich nicht besonders speziell:
  • Bewegungsmelder für Türen und Fenster (Push Nachricht aufs Handy wenn Türen / Fenster geöffnet werden), d.h. Betrieb als günstige Alarmanlage möglich
  • Nach Möglichkeit Integration von Philips Hue
  • Es wäre schön, wenn zudem eine WLAN-basierte Überwachungskamera eingebunden werden könnte (z.B. Push Nachricht auf das Handy schicken wenn die Kamera Bewegungen erkennt etc.).
Jemand eine Idee welches System sich eignet?
Danke

Simon

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 387
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Welche Smarthome Zentrale kann man ohne Cloud betreiben?
« Antwort #1 am: 4.08.15 um 16 Uhr »
Schau dir mal Fibaro genau an....das läuft Lokal

r.simons

  • Gast
Re: Welche Smarthome Zentrale kann man ohne Cloud betreiben?
« Antwort #2 am: 15.09.15 um 14 Uhr »
Homematic geht auch ohne CLOUD!!!

Gruß Rainer