Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Smarthome-System als günstige Alarmanlage?  (Gelesen 2093 mal)

jimjim

  • Gast
Smarthome-System als günstige Alarmanlage?
« am: 16.11.14 um 12 Uhr »
Hallo zusammen,

ich suche nach einer guten Möglichkeit um mein Haus ein wenig abzusichern. Eine richtige Alarmanlage soll es nicht werden, da mir der Preis hierfür einfach viel zu hoch ist und hinzu kommt eine meist komplizierte Bedienung. Mittlerweile gibt es ja einige "Smarthome Security Produkte" wie PIPER, Cocoon, Withings Home oder iSmartAlarm. Wer von Euch hat so ein Produkt zu Hause im Einsatz? Wie sind Eure Erfahrungen damit? Eignet sich so eine Lösung als günstige Alarmanlage?

Sinnvoll fände ich ein Produkt, dass erkennt ob jemand im Raum ist (Bewegungsmelder), eine Pushnachricht oder SMS im Alarmfall auf mein Handy schickt und eine integrierte Überwachungskamera besitzt. Der Preis sollte nach Möglichkeit unter 300 Euro liegen.

Jemand eine Idee welches Produkt am besten auf die Anforderungen passt? Ich tendiere zu Piper, bin aber noch nicht festgelegt und natürlich offen für Alternativen.

Gruß

Jimjim

bewohner

  • Gast
Re: Smarthome-System als günstige Alarmanlage?
« Antwort #1 am: 22.06.15 um 09 Uhr »
Hi,

Deine Frage ist ja schon was älter, aber vielleicht ist sie noch immer aktuell. Falls ja: Schau Dir mal das Gigaset Elements Safety Starter Kit an. Das Paket kostet rund 150 Euro und sollte Deine Anforderungen gut abdecken.


Viele Grüße


Bewohner

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Smarthome-System als günstige Alarmanlage?
« Antwort #2 am: 23.06.15 um 21 Uhr »
Hallo,

mit der Zipabox bauen ich bei Kunden Alarmsystem auf.
Der Vorteil ist, das keine Kabel verlegt werden müssen und der Preis dadurch sehr Attraktiv ist.
Ausserdem kann das System, dank der Batterien komplett Autark laufen, sollte es einen Stromausfall geben.

Gruß Helle