Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Smarthome bei Renovierung ohne Schalter  (Gelesen 431 mal)

makko_7

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Smarthome bei Renovierung ohne Schalter
« am: 1.07.17 um 22 Uhr »
Hallo zusammen,
 
Ich bin neu in diesem Forum und auch in diesem "Bereich", so bitte sagt mir, wenn ich irgendwelche Fehler machen und so weiter.
 
Ich renoviere im Moment.
 
Wir haben beschlossen, die ganze Elektrik neu zu machen. Ein Bussystem wie KNX wurde diskutiert, aber am Ende für zu teuer befunden.
 
Im Moment möchte ich nur meine Rollos, meine beiden Jalousien, zwei LED-Streifen und vielleicht die Spots an der Decke über Smartphone und wenn möglich zusätzlich über Amazon Alexa kontrollieren. Die erste Idee war, Warema Web-Steuerung zu benutzen, weil die Jalousien auch von Warema sind, aber ich möchte keine verschiedenen Apps für all die verschiedenen Dinge verwenden, die ich jetzt oder in Zukunft steuern möchte. Warema braucht keinen Schalter an der Wand für die Steuerung (sie verwenden einen "Pluggable Radio Receiver für einen STAK / STAS Anschluss" direkt im Rollokasten), so dass wir keine Schalter an der Wand für die Rollos und Jalousieen platziert haben. In der Zwischenzeit war ich fast klar, Homematic für all diese Dinge zu benutzen, aber während ich suchte ob mit Homematic alles läuft, wie ich mir das vorgestellt habe fand ich Fibaro. Jetzt denke ich, das ist das Beste für mich !?
Was denkt ihr?
 
Zusammenfassung:
 
- ist Fibaro die richtige Smarthome-Lösung für mich?
- welche Fibaro-Lösung ist die richtige für mich?
- funktioniert Fibaro und Amazon Alexa zusammen?
- funktionert iOS und vielleicht auch die Home App vom iPhone mit Fibaro?
- ist es möglich, die Rollos zu kontrollieren, meine zwei Jalousien und zwei LED-Streifen ohne Schalter an der Wand und wie?
 
Ich wäre allen sehr dankbar, für jede Hilfe.
 
Vielen Dank im Voraus.
 
Gruß
Marco
« Letzte Änderung: 1.07.17 um 23 Uhr von makko_7 »

makko_7

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Smarthome bei Renovierung ohne Schalter
« Antwort #1 am: 2.07.17 um 13 Uhr »
Ergänzung: alle betroffenen Geräte sind mit 3x0,75 Dauerstrom angeschlossen.

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 415
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Smarthome bei Renovierung ohne Schalter
« Antwort #2 am: 2.07.17 um 14 Uhr »
Hi,

nimm Fibaro...aber wenn dann das Home Center 2 oder das ZipaTile von Zipato....

Gruß Helle

makko_7

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Smarthome bei Renovierung ohne Schalter
« Antwort #3 am: 3.07.17 um 18 Uhr »
Möchte ich auch nehmen. Aber es bleiben immer noch die vielen Fragen.

Athensboy

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: Smarthome bei Renovierung ohne Schalter
« Antwort #4 am: 3.07.17 um 21 Uhr »

Im Moment möchte ich nur meine Rollos, meine beiden Jalousien, zwei LED-Streifen und vielleicht die Spots an der Decke über Smartphone und wenn möglich zusätzlich über Amazon Alexa kontrollieren.

Zipatile - Fibaro Roller Schutter - Hue Strip- die neuen Hue Spots. 
Alles kann ich ohne Schalter bedienen und mit Frau alexa.
Funktion 100%