Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Smarthome - aber günstig (Einkaufsberatung)  (Gelesen 3081 mal)

pepe

  • Gast
Smarthome - aber günstig (Einkaufsberatung)
« am: 4.01.15 um 14 Uhr »
Hallo zusammen,

wie vermutlich alle hier im Forum interessiere ich mich für das Thema Hausautomatisierung und plane auch die Anschaffung eines entsprecehnden Systems. Wichtig ist mir aber, dass das Smarthome möglichst günstig ist - einige hundert Euro würde ich natürlich investieren, keineswegs aber über 1000 Euro - zumal für einige Systeme ja auch noch Kabel verlegt werden müssen, was weitere Kosten verursachen würde.

Deshalb hier mal die Frage an die Profis, welches günstige Smarthome-System empfehlenswert ist? Ich möchte folgende Dinge mit dem System umsetzen:

  • Vier Lampen sollen mit dem Handy geschaltet werden können. Zusätzlich soll eine Zeitsteuerung möglich sein. Bei den Lampen handelt es sich nicht um Deckenlampen, sondern um Schreibtischlampen, Lampen neben dem Bett etc. Ich brauche also keinen Unterputzschalter sondern eigentlich nur Zwischenstecker.
  • Ich möchte drei Rauchmelder in das Smarthome-System einbinden. Wenn die Rauchmelder ausgelöst werden, möchte ich eine Nachricht auf dem Handy erhalten.
  • Zusätzlich denke ich darüber nach, meine Heizung in das Smarthome-System zu integrieren. Ich vermute aber, dass die Kosten hierfür zu hoch (also deutlich über 1000 Euro) sein werden.
  • Wie oben schon beschrieben, möchte ich auf keinen Fall irgendwelche Kabel verlegen lassen. Ich suche also ein drahtloses Smarthome-System.
Natürlich wäre es schön, wenn alles über eine Smartphone App laufen würde (also ein System für die Steuerung der einzelnen Komponenten). Wenn es am Ende zwei Apps sind würde ich das aber in Kauf nehmen. Wichtigster Aspekt ist wie gesagt ein möglichst günstiger Preis. Ein Smarthome-System für unter 500 Euro wäre super, sofern man in dieser Preisklasse etwas vernünftiges bekommt.

Welches System könnt Ihr basierend auf diesen Anforderungen empfehlen?

Danke und Grüße

Pepe
« Letzte Änderung: 4.01.15 um 14 Uhr von pepe »

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Smarthome - aber günstig (Einkaufsberatung)
« Antwort #1 am: 5.01.15 um 16 Uhr »
Hi Pepe,

das ist möglich.
Zipabox mit 433 MHz Modul = 280 Euro
Schaltbare Steckdosen = ca 150 Euro (433 MHz und Z-Wave)
Rauchmelder = Stück ca 50 Euro

Kann alles über eine App gesteuert werden.
Heizungsteuerung ist auch möglich. Pro Heizung ca 60 Euro.

Gruß Helle

SmartHomeHannover

  • Gast
Re: Smarthome - aber günstig (Einkaufsberatung)
« Antwort #2 am: 1.02.15 um 22 Uhr »
HomeWizard! Als komplettes Set mit 360 Grad schwenkbarer WiFi-Kamera, 3 Rauchmeldern 1 Thermometer, 2 Funk-Steckdosen, 1 Funk-Türklingel und Steuerungszentrale 499 EUR, App kostenlos. Thermostatventile ab etwa 30 EUR.