Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: SH Anbieter ohne monatliche Kosten?  (Gelesen 3572 mal)

New_SH2015

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
SH Anbieter ohne monatliche Kosten?
« am: 11.12.15 um 16 Uhr »
Hallo,

bin ziemlich an einem Smart Home System interessiert.

Allerdings finde ich die monatlichen Gebühren nicht in Ordnung, wenn ich von unterwegs steuern möchte.

Da scheint nur Somfy der einzige Anbieter zu sein, bei dem das nicht so ist, oder irre ich mich da?

Wichtig sind mir Heizung und Rolladensteuerung. Eventuell noch vereinzelt Steckdosen zu steuern und Verbrauch zu dokumentieren. Luftfeuchtigkeitsmessung wäre interessant, weiß aber nicht, ab das in diesem System Sinn macht.

Viele Grüße
New_SH2015

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: SH Anbieter ohne monatliche Kosten?
« Antwort #1 am: 12.12.15 um 00 Uhr »
Hi,

meine Favoriten sind die Zipabox, und das Fibaro HC.
Keine Kosten (bei der Zipabox einmalig für "Profi" Funktionen) aber nicht für den Zugriff.

Gruß Helle

koho

  • Gast
Re: SH Anbieter ohne monatliche Kosten?
« Antwort #2 am: 12.12.15 um 19 Uhr »
N'Abend,

ehrlich gesagt kenne ich nur Qivicon (u. Partner) die monatliche Gebühren nehmen.

Schau Dir mal den Homepilot 2 von Rademacher an.
Die bieten so einiges wie z.B. Geofencing und Steuerung über den TV an.

frog

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Re: SH Anbieter ohne monatliche Kosten?
« Antwort #3 am: 13.12.15 um 13 Uhr »
Hallo zusammen,

ja, für die meisten Smarthome-Systeme fällt in der Tat eine monatliche Grundgebühr an (z.B. RWE SmartHome, Qivicon oder auch Heizungssteuerungssysteme wie Tado).

Ad hoc fällt mir neben Somfy noch die relativ neue Lösung von Devolo ein (Devolo Home Control). Soweit ich weiß fällt für dieses Smarthome-System keine Grundgebühr an, allerdings ist die App wohl noch nicht ganz ausgereift. Einen Testbericht über Devolo Home Control findest Du hier: Devolo Home Control im Test: „Das erste Smart Home zum Selbermachen“

Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag

Frog

Smarthomeforum

Re: SH Anbieter ohne monatliche Kosten?
« Antwort #3 am: 13.12.15 um 13 Uhr »

koho

  • Gast
Re: SH Anbieter ohne monatliche Kosten?
« Antwort #4 am: 14.12.15 um 20 Uhr »
Nicht zu vergessen: Homematic mit der CCU2 als Zentrale... ist in DE mit einer riesen Community das größte/vielseitigste Smarthome System.
Homematic ip ist sehr neu und bietet noch nicht so viele Möglichkeiten, aber wenn Homematic da genauso Gas gibt wird das auch recht interessant.

SmartThings, das System von Samsung soll 2016 kommen und alle möglichen Komponenten unterstützen, u.a. auch die stylischen von Fibaro.

Walter

  • Gast
Re: SH Anbieter ohne monatliche Kosten?
« Antwort #5 am: 17.12.15 um 16 Uhr »
Hallo zusammen,

was alle Deine Anforderungen, auch den Verbrauch zu dokumentieren (Strommessung in jedem Kanal), ohne monatliche Kosten und mit Fernzugriff machen kann und zudem noch deutlich einfacher als KNX oder so zu programmieren ist, wäre Comexio. Einfach mal googeln.

Gruß
Walter