Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Optimale Steuerung von außen Rollos.  (Gelesen 1968 mal)

Manfred

  • Gast
Optimale Steuerung von außen Rollos.
« am: 3.01.16 um 11 Uhr »
Hallo,
Wir planen gerade unser Einfamilienhaus. Welches System würdet ihr für die Steuerung von Aussenrollos verwenden?? Insbesondere die Abschattung im Sommer ist uns wichtig. Sollte automatisch aus Wetterdaten (Wind, Temperatur, Licht) oder per Sensoren erfolgen.
Sonstiges: Wir werden mit Luftwärme Pumpe heizen.
Lg Manfred

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Optimale Steuerung von außen Rollos.
« Antwort #1 am: 3.01.16 um 14 Uhr »
Hallo Manfred,

sind die Aussenrollos schon vorhanden?

Gruß Helle

Manfred

  • Gast
Re: Optimale Steuerung von außen Rollos.
« Antwort #2 am: 3.01.16 um 14 Uhr »
Hallo, noch nicht vorhanden. Wir starten erst heuer im Frühling.

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Optimale Steuerung von außen Rollos.
« Antwort #3 am: 3.01.16 um 21 Uhr »
Hi,

dann könntest du welche verbauen lassen die du ganz normal per Wandschalter schaltest, und dann einfach ein ein Z-Wave Relais dahinter.
Oder aber per Somfy RTS Motor.

Gruß Helle

Manfred

  • Gast
Re: Optimale Steuerung von außen Rollos.
« Antwort #4 am: 4.01.16 um 10 Uhr »
Danke für die Antwort.
Aktuatoren hab ich schon einige gefunden die zu passen scheinen (zB Loxone, Quivicon). Mir gehts aber zuerst einmal um ein sinnvolles/gutes/erweiterbares Gesamtsystem.
Bie der Beschattung habe ich folgende use-cases im Kopf: Sommer mit Wettervorhersage heiß -> Raffstores werden automatisch runtergefahren in der Früh insbesondere im Osten danach Süden und danach Wester.
Im Winter zB Sonne wird reingelassen solange Raumtemperatur noch okay ist.

Welche Plattform würdet ihr für solche Anwendungen empfehlen?
Quivicon (von der Telekom, oder anderem Anbieter?), Loxone, Somfy, sonstige???
Ich tendiere auch eher zu Funklösungen wegen des geringeren Verkabelungsaufwandes.

Lg Manfred

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Optimale Steuerung von außen Rollos.
« Antwort #5 am: 4.01.16 um 11 Uhr »
Hallo Manfred,

ich kann dir aus persönlicher Erfahrung die Zipabox empfehlen (ja die verkaufe ich auch)
Diese ist erweiterbar (KNX, Zigbee, Enocean und 433 MHz)

Damit kannst du deine wünsche in die Tat umsetzten.
Das Hauptproktoll auf das du setzten solltest, ist Z-Wave. Hier gibt es sehr viele Geräte und wird auch ständig erweitert.

Gruß Helle

skorpipower

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Optimale Steuerung von außen Rollos.
« Antwort #6 am: 8.01.16 um 08 Uhr »
Moin,

ich habe die Homewizard im Betrieb, mit der man auch die Somfy RTS Funkrollos steuern kann.
Homewizard hat ein umfangreiches Produktangebot, ist kompatibel zu einigen anderen Herstellern und hat einen günstigen Preis.
Vielleicht mal ansehen.

Gruß
Guido