Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Modernisierung eines Hauses mit existierenden "Smart"Technik aus den 90er  (Gelesen 586 mal)

ffox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Hallo

ich bin total neu hier und hoffe um ein paar Empfehlungen an SmartHome Firmen. :P Ich habe ein bisschen recherchiert aber blicke noch nicht ganz durch. Vielleicht weil meine Anforderungen ein bisschen besonders sind.

Wir haben ein Haus aus dem 90er gekauft, das noch einiges an "damals noch" moderne Technik schon eingebaut  z.B. eine Alarmanlage, motorisierte und programmierbare Rolladen, Fussbodenheizung mit Thermostatgesteuerte Stellmotoren, HiFi-Lautsprecher überall im Haus, usw

Ich würde gerne diese Komponenten zentral steuern können. Ich hoffe nur nicht, ob ich alles ersetzen soll. Zum Beispiel alle Fenster und Türen im Haus sind mit Sensoren ausgerüstet, dessen Kabeln sich alle an die Alarmzentrale (firma Aritech) treffen. Meine Hoffnung hier wäre einfach die Zentrale 1 zu 1 zu ersetzen, ohne neue Sensoren (kabellose?) einzubauen... :o

Ich hoffe auch, dass ich die elektronische Jalousiesteuerung (z.B. von Gira) direkt mit etwas passend ersetzen kann, ohne dass ich die Motoren auch auch wechseln muss (und so dass mir kein Loch in der Wand bleibt ;)

Und wenn sich ein Hardware für den Einen oder den Anderen empfehlen lässt, dann würde ich gerne auch alle Geräte (Alarm, Rolladen, Fussbodenheizung) mit dem gleichen Technik erweitern wollen, um das ganze einheitlich zu haben.

Ist es unrealistisch?  Ich freue mich auf Eure Antworten!

Gruss

FFox 8)


derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 411
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Hi,

es gibt für die Zipabox das Security Modul, da kannst du dann kabelgebundene Sensoren an ein System anbinden das eigentlich Funk macht.
Für die Jalousien gibt es dann die Lösung einfach Funk Relais hinter die normalen Gera Schalter zu bauen.
So hättest du dann alles unter einem Dach.

Gruß Helle

ffox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Danke, der Helle, für den Tipp. Die Zipabox klingt schon mal gut aus. Ich erkundige mich, und berichte hier später... ;D