Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Mit Smartwatch / Fitnessarmband das Smarthome steuern?  (Gelesen 2345 mal)

hueboo

  • Gast
Hallo zusammen,

eine Frage in die Runde: Ich spiele mit dem Gedanken mir eine Smartwatch zu kaufen und tendiere im Moment zur Apple Watch. Ich gehe mal davon aus, dass man mit der Apple Watch auch zum Beispiel Philips Hue steuern kann, sofern Apple das Homekit Thema endlich mal auf die Kette bekommt.

Aber gibt es neben der Apple Watch weitere Smartwatches oder auch Fitnessarmbänder, mit denen man bereits jetzt sein Smarthome (insbesondere Philips Hue) steuern kann? Ich hätte nämlich grundsätzlich auch nichts gegen eine günstige Alterantive zur Apple Watch einzuwenden, sofern die Uhr auch die Smarthome-Steuerung ermöglicht (diese Funktion zählt für mich nämlich zu den praktischsten Funktionen einer Smartwatch).

Freue mich auf Eure Rückmeldung!

Gruß

Hueboo

smarthomer

  • Gast
Re: Mit Smartwatch / Fitnessarmband das Smarthome steuern?
« Antwort #1 am: 2.02.15 um 10 Uhr »
Hi Hueboo,

ja, für die Apple Watch wird es sicherlich früher oder später Apps geben, mit denen Du Philips Hue und weitere Smarthome-Produkte steuern kannst. Neben der Apple Watch fällt mir jetzt noch Misfit ein. Die haben für ihren Fitnesstracker Misfit Flash auch die Unterstützung / Anbindung an Smarthome-Produkte angekündigt (u.a. wird es auch eine Anbindung an die Automatisierungsplattform IFTTT.com geben, was ich spannend finde).

Hier steht mehr dazu: Misfit Flash fitness tracker adding remote controls for Spotify, Nest, IFTTT + other home automation gear

Mit der Pebble Smartwatch kannst Du auch Philips Hue ansteuern: Huebble: Philips Hue control via Pebble Smartwatch!

Wobei ich die Pebble Smartwatch vom Design her ziemlich klobig und altbacken finde, aber das ist ja Geschmackssache.

Viele Grüße

Smarthomer
« Letzte Änderung: 2.02.15 um 11 Uhr von smarthomer »

smarthomer

  • Gast
Re: Mit Smartwatch / Fitnessarmband das Smarthome steuern?
« Antwort #2 am: 5.03.15 um 14 Uhr »
Und noch ein Nachtrag, bzw. ein Update dazu: Jawbone plant Fitnesstracker mit dem Smarthome zu vernetzen

frog

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Re: Mit Smartwatch / Fitnessarmband das Smarthome steuern?
« Antwort #3 am: 13.03.15 um 10 Uhr »
Ein Bekannter von mir hat sich den Jawbone Up Move gekauft. Dank der Anbindung an Ifttt kann man damit die Philips Hue Lampen steuern. Beispiel: Seine Hue Lampen werden automatisch ausgeschaltet, wenn er Abends den Schlafmodus des Jawbone Up Move aktiviert.

MillenChi

  • Gast
Re: Mit Smartwatch / Fitnessarmband das Smarthome steuern?
« Antwort #4 am: 20.04.15 um 14 Uhr »
Also ich steure mit meiner LG Watch R schon so einiges zu Hause.
Mit Tasker und einem Launcher, oder Wear Tasker oder oder oder ist das recht einfach....


frog

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Re: Mit Smartwatch / Fitnessarmband das Smarthome steuern?
« Antwort #5 am: 25.05.15 um 16 Uhr »
FYI: Auf Housecontrollers werden jetzt einige ausgewählte Apps für die Apple Watch vorgestellt:   
Übersicht: Smarthome Apps für die Apple Watch