Hinweis: Das Forum wird bald auf ein neues System umgestellt, weshalb es zu Einschränkungen kommen kann.
Gerne könnt Ihr in der Zwischenzeit die Smart Home Gruppe auf Facebook für den Austausch nutzen.

 Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

+++ Das Forum wird bald auf eine neues System umgestellt. Nutzt alternativ gerne die
Smart Home Gruppe auf Facebook für den Austausch +++

Autor Thema: Haus auf Smartphone umstellen  (Gelesen 479 mal)

hotoyo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Haus auf Smartphone umstellen
« am: 29.12.17 um 22 Uhr »
Hallo Zusammen.,

ich möchte unser Haus auf Smartphome umstellen, komme aber mit den Angeboten im Netz nicht weiter.
Es sollten die Rollläden, die Heizung 220V mit normalen Stecker, das Licht und die Türklingel gesteuert werden.
Folgende Komponenten habe ich verbaut, Rollläden mit Rohrmotor und einfache Schalter, eine Fritzbox 7490 und DIN paar Cams.
Wie geht es jetzt weiter damit ich die Rollläden, Heizung und Licht mit dem Smartphone bedienen kann.

Bitte nach Möglichkeit keine Fachbegriffe, für mich ist das alles neu.

Dank

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 443
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Haus auf Smartphone umstellen
« Antwort #1 am: 31.12.17 um 00 Uhr »
Hi,

kauf dir das: Zipatile oder Zipabox
Rolladensteuerung: Roller Shutter 2 von Fibaro
Türklingel: Doorbird
Heizung: HeatIt Thermostat

Damit kannst du dann alles steuern.

Gruß Helle

66er

  • Gast
Re: Haus auf Smartphone umstellen
« Antwort #2 am: 31.12.17 um 07 Uhr »
Hallo,

Auch mit Homematic (-IP) kommst Du ans Ziel.

Eigentlich  sollten alle Systeme Deine Anforderung erfüllen.

Ist ein bischen  wie beim Autokauf, fahren tun die Alle. Der Rest ist Geschmackssache. ;)

LG und guten Rutsch
Stefan