Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Erfahrungen Innogy oder Coqon?  (Gelesen 1218 mal)

Seba24

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Erfahrungen Innogy oder Coqon?
« am: 28.10.16 um 08 Uhr »
Guten Morgen zusammen,

wir sind gerade dabei unser neues altes Haus zu sanieren und in dem Rahmen möchte ich es auch gleich etwas Smart machen. Für den Anfang muss Heizungssteuerung (Fußbodenheizung und Heizkörper), sowie Fensterkontakte möglich sein. Mit der Zeit auch gerne weiter Funktionen.
Eigentlich hatte ich das System von Innogy ins Auge gefasst, der Heizungsbauer hat mir jetzt aber von Coqon vorgeschwärmt. Hat jemand Erfahrungen mit den beiden Systemen und kann mir weiterhelfen?

Viele Grüße
Sebastian

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Erfahrungen Innogy oder Coqon?
« Antwort #1 am: 28.10.16 um 10 Uhr »
Hi,

keine Erfahrung aber ich deine Stelle würde ich auf einen offenen Standard setzten. Z-Wave z.B.
Ausserdem würde ich mir das mit der FBH noch einmal überlegen. Das steuern lohnt sich in meinen Augen nicht.
Eine FBH ist sehr träge, bis du die Änderungen merkst vergehen meistens 4-5h.

Gruß Helle

smarthomefreak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Erfahrungen Innogy oder Coqon?
« Antwort #2 am: 28.10.16 um 19 Uhr »
Hallo Seba24,

ich habe COQON jetzt schon seit knapp 5 Monaten bei mir verbaut.
Anfangs wollte ich nur meine Heizkörper steuern und auch ein bisschen Licht dimmen  8) 

Seit knapp einem Monat kann COQON auch Fußbodenheizungen ansteuern.
Ich habe direkt meinen Handwerker angerufen. Er hat dann aus meiner QBox Basic eine Qbox Professional gemacht und im Anschluss die Heizleiste für die Fußbodenheizung und ein paar Rolladenaktoren verbaut.
Ich muss sagen: Das Heizsystem funktioniert wirklich überraschend gut!
Habe mir für jeden Raum ein Raumthermostat von COQON gekauft.

Alle Stellantriebe an den Heizkörpern und die Heizstränge der FBH agieren jetzt in Abhängigkeit des jeweiligen Raumthermostats. 

Gerad mal gegoogled ob das Ganze irgendwo besser beschrieben steht und über diesen Blogeintrag gestolpert:
http://blog.coqon.de/die-fussbodenheizung-per-funk-steuern-geht-mit-coqon/ Erklärt das alles gut und im Video ist auch das Heizsystem von COQON mal erklärt. Ist einfacher das anzusehen, als das Alles zu erklären  ;D

Wenn du sonst Fragen hast, frag ruhig.  ;)

Viele Grüße,
Smart   

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Erfahrungen Innogy oder Coqon?
« Antwort #3 am: 28.10.16 um 22 Uhr »
Klingt jetzt absolut gar nicht nach einer Werbe-Einblendung a Amerikanisches Q24 :-D

Smarthomeforum

Re: Erfahrungen Innogy oder Coqon?
« Antwort #3 am: 28.10.16 um 22 Uhr »