Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: eq3 Homematic und IFTTT  (Gelesen 3572 mal)

swissmawi

  • Gast
eq3 Homematic und IFTTT
« am: 2.03.15 um 20 Uhr »
Hallo zusammen

Ich habe letzthin eq3 angesprochen zum Thema IFTTT... IFTTT? naja... ähm... interessant. Kein Thema. Ich habe viel Geld ausgegeben für Homematic-Komponenten die sackteuer sind und sitze auf einer einsamen Insel... oder liege ich da falsch?

Gruss, Martin

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: eq3 Homematic und IFTTT
« Antwort #1 am: 2.03.15 um 20 Uhr »
Hallo Martin,

was meinst du mit einer einsamen Insel?
Und Homematic finde ich persönlich so ziemlich günstig...

Gruß Helle

swissmawi

  • Gast
Re: eq3 Homematic und IFTTT
« Antwort #2 am: 5.03.15 um 06 Uhr »
Einsame Insel = Homematic funktioniert mit nichts... vor allem nicht mit IFTTT. Somit kann es nur sich selbst steuern was nutzlos ist für mich. Ich brauche Einbindung in IFTTT, Internet Push... ich will endlich dass das Licht angeht wenn ich nach Hause komme.

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: eq3 Homematic und IFTTT
« Antwort #3 am: 5.03.15 um 08 Uhr »
Hallo Swissmawi,

evt ist das hier was du suchst?!

https://bitbucket.org/philipp_cgn/geofency2homematic/wiki/Home


Gruß Helle

Smarthomeforum

Re: eq3 Homematic und IFTTT
« Antwort #3 am: 5.03.15 um 08 Uhr »

swissmawi

  • Gast
Re: eq3 Homematic und IFTTT
« Antwort #4 am: 6.03.15 um 07 Uhr »
Hallo Helle

Danke für den Hinweis... aber das ist nur wieder ein unzuverlässiges kompliziertes Gebastel das eine einzelne Funktion implementioert. Ich muss entscheiden ob ich jetzt sämtliche Homematic Produkte verkaufe noch so lange es etwas wert ist oder darauf vertraue, dass diese Firma endlich den Finger aus dem Arsch nimmt und das System an's Internet anbindet.

Gruss, Martin

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: eq3 Homematic und IFTTT
« Antwort #5 am: 6.03.15 um 14 Uhr »
Hallo Martin,

wenn du ein System haben möchtest, wo Geofencing ohne Probleme tut, muss ich das Fibaro Home Center erwähnen.
Ich habe es leider noch nicht getestet, aber es soll sehr gut funktionieren.

Gruß Helle

swissmawi

  • Gast
Re: eq3 Homematic und IFTTT
« Antwort #6 am: 9.03.15 um 07 Uhr »
Geofencing? Brauche ich eigentlich nicht. Ich würde mir wünschen jemand von eq3 würde dies lesen. Ich möchte einfach das Homematic System nicht mehr als einsame Insellösung nutzen die mit nichts kommuniziert sondern das System in der heutigen Welt nutzen, wo man vernetzt arbeitet. Die Funktionen des Homematic Systems sollten ohne gebastel, Skripts und Konsolenlogins z.B. mit dem aktuellen Marktführer IFTTT funktionieren.  Es ist nicht zielführend wenn man extrem basteln muss und dann nur eine einzige Funktion nutzen kann. Gefährdet ist die Investitionssicherheit.

ldittmar

  • Gast
Re: eq3 Homematic und IFTTT
« Antwort #7 am: 11.05.15 um 10 Uhr »
Du hast vollkommen Recht swissmawi. Homematic ist eine Insel: man kann einfach nichts damit anfangen, kein Push aufs Handy, keine automatische Anwesenheitserkennung, keine Wetterdaten aus dem Internet holen, nicht mal die Tankstellenpreise in der Umgebung kann man sich besorgen. Und noch dazu sind die Teile extrem teuer. Ich kann dich vollkommen verstehen!! Wann wird eQ3 endlich aufwachen und erkennen, dass ein Anwender die Konnektivität braucht!! Ich will einfach die Teile dran machen und das System muss dann erkennen dass ich zuhause bin und mich begrüssen!! Das finde ich echt eine Sauerei!!!

Naja... an deine Stelle würde ich deine Homematic-Teile verkaufen und mir ein System holen der viel günstiger und zuverlässiger ist. Das Problem beim Verkauf ist dass deine HM Teile eine Insellösung und eigentlich nichts Wert sind. Wird echt schwer sein die los zu bekommen. Da ich dich aber voll verstehe und mitleid habe, würde ich deine HM Komponenten für den Recycling kaufen. Sag einfach ein Preis: Aber bedenke... die Teile sind nichts Wert und ich will die nur für den Recycling.


Grüße,
ldittmar