Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Entscheidungshilfe  (Gelesen 625 mal)

fgilde

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Entscheidungshilfe
« am: 21.01.17 um 13 Uhr »
Hallo alle zusammen, ich beschäftige mich jetzt seit 2 Wochen mit etlichen SmartHome Systemen, und kann mich nicht entscheiden.
Eigentlich sollte ich eine Alarmanlage kaufen, und da dachte ich mir direkt ich will mehr.

Was ich machen möchte sind später zum einen RGB Lampen steuern, Alarm, Heizung steuern wenn fenster auf sind. Mit einem Raumthermostat mehrere Heizungen im Raum steuern usw usw..

Eine weitere wichtige Anforderung war dass ich vorhandene Lampen per unterputzschalter hinzufügen kann, dann aber mit dem Schalter eine ganz andere Lampe steuer und die eigentliche Lampe per Bewegungsmelder oder so aktiviere…

Naja wie dem auch hab ich dann extrem viel gesucht. Da ich bereits im Garten Intertechno 433 mhz verbaut und auch weitere billig steckdosen auf 433 mhz habe dachte ich es wäre auch nicht schlecht wenn das system die steuern kann.
Als neue Komponenten würde ich gerne den Fibaro Sensor und wenn es geht die Homematic IP Tür Sensoren benutzen (da diese kein gegenstück brauchen)

Dann blieben nur noch Mediola, Homewizard und die Zipabox von Zipato über.
Leider ist mir bei dem Cloud gedanken nicht ganz wohl und ich wollte eigentlich das gesamte System auch auf der box haben. Und ich hatte gedacht eventuell kann ich einfach an nem Rasperry PI nen funk sender anbauen, einen kleinen HTTP Listener aufsetzen und dann müsste die neue Box nur einfach als Aktion eine im Netzwerk vorhandene Url entsprechend aufrufen können und ich könnte trotzdem meine vorhandenen 433 mhz sachen steuern.

Naja dann guckte ich also weiter und fand homee eigentlich ganz cool, vorallem weil mir das Material Design auch sehr zusagt. Doch da habe ich gesehen, dass ich dann entsprechend Z-wave und ZigBee bräuchte damit ich z.B auch Hue Lights oder so steuern kann.

Naja dann habe ich mir auch noch Vera Plus angesehen (Preis Leistung super) doch das System wirkt wie ich finde unfertig, und schade ist auch dass es nur auf englisch ist.
Generell vom Umfag und den Möglichkeiten her finde ich dann das Fibaro Home Center Super, doch die UI ist mega hässlich und bei dem Preis kann ich auch wieder zum Mediola V5 Plus greifen und könnte dann doch wieder direkt Homematic IP, Funk und IR..

Naja und was soll ich sagen ich dreh mich immer wieder im Kreis und weiß einfach nicht was ich kaufen soll, es gibt einfach so mega viel, Oomi fand ich z.B auch sehr interessant.
Generell bin ich aber irgendwie immer wieder bei mediola, weiß aber nicht ob ich damit alles abdecken kann was ich will. Will natürlich auch einfach den Zustand zu alarm oder daheim usw ändern können.
Die ganzen Hersteller bieten leider fast nie demos an, um sich z.B einfach mal die Editoren und Oberflächen auch anzusehen.

Naja daher mal so meine Frage, ich würde einfach gerne mal sammeln, was ihr z.B in meinem Fall kaufen würdet, oder was ihr im Besten findet und warum.

Das wäre wirklich super, vielen Dank.

CBaumi02

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
    • Profil anzeigen
    • Sicherheitzuhause24.de
Re: Entscheidungshilfe
« Antwort #1 am: 21.01.17 um 15 Uhr »
Also wenn du Homematic IP haben möchtest, würde ich dir aber die Zentrale von Homematic empfehlen. Dort kannst du auch die IP Geräte einlernen und bei Bedarf noch sehr viel mehr Umsetzen als mit Homematic IP selber.

Ich selber benutze Homematic und bin damit sehr zufrieden.

Gruß
Chris

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 387
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Entscheidungshilfe
« Antwort #2 am: 21.01.17 um 16 Uhr »
Hi,

das Vera System habe ich getestet...ne Box liegt noch im Keller :-D
Super System...vor allem für Anfänger geeignet...ist leider Englisch, aber dafür sehr einfach zu bedienen.

Gruß Helle

fgilde

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Entscheidungshilfe
« Antwort #3 am: 21.01.17 um 17 Uhr »
Hast du das plus oder das Edge?
..Ich halte auch generell viel von Homee, doch das ist halt wie es aussieht auch noch nicht ganz fertig. Kann mir auch vorstellen das homee noch ne 433 Box bekommt und Script fähig wird.

Und ich glaube auch immernoch das ich mediola echt viel machen kann, bin mir aber nicht sicher was die Bedienung angeht, und was am Ende wirklich funktioniert. Die haben irgendwie ein undurchsichtigis Geschäftsmodell und auch nicht gerade die beste Vermarktung ;))...Würdest du deine Vera Box vielleicht verleihen oder so? Würde bestimmte Dinge einfach Mal austesten wollen.

Smarthomeforum

Re: Entscheidungshilfe
« Antwort #3 am: 21.01.17 um 17 Uhr »