Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Einkaufsberatung und Diskussionsforum für alle Smarthome-Themen



Welche Möglichkeiten bietet die Hausautomatisierung? Welches Smarthome-System soll ich kaufen? Wie kann ich die Beleuchtung oder die Heizung mit dem Smartphone steuern? Hier findest Du Antworten auf alle Fragen rund um Dein Smarthome.

Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
..., welche mit dem Möhlenhoff Alpha 2 Funkt und Thermostate an unsere FritzBox angeschlossen ist.
...
Der Hersteller (Möhlenhoff) bietet so eine App leider nicht an. Welche Möglichkeiten haben wir sonst noch?
...

Die AVM-App hast Du schon getestet?

LG
Stefan
2
Hallo zusammen,

Wir haben eine Fußbodenheizung, welche mit dem Möhlenhoff Alpha 2 Funkt und Thermostate an unsere FritzBox angeschlossen ist. Man kann sie bereits über den Browser einstellen. Jetzt soll das aber auch über eine App funktionieren. Der Hersteller (Möhlenhoff) bietet so eine App leider nicht an. Welche Möglichkeiten haben wir sonst noch?

Viele Grüße!
3
KNX / GIRA X1/HomeServer <> Google Assistant
« Letzter Beitrag von Voxior am 15.12.17 um 17 Uhr »
Liebe Smart Home Benutzer,

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Google Home-Integration heute zertifiziert und offiziell eingeführt wurde! https://www.voxior.com/home-de

Mit der neuen Integration kommen auch einige neue Features:
-Abfrage (z. B. Hey Google, wie hoch ist die Temperatur im Schlafzimmer?)
-Funktioniert mit Google Assistant (Integration kann mit den meisten modernen Android-Telefonen und -Tablets verwendet werden)
-Assistant Agnostic (Voxior-Nutzer können nun sowohl Alexa als auch Google Home zur gleichen Zeit nutzen, um ihr

Zuhause zu steuern - bald auch mit Siri möglich)
Kein Zweifel, Google bringt frischen Wind in die Sprachassistenten-Branche. Wir erwarten, dass das Ökosystem von Google Home in den kommenden Monaten schnell wachsen wird. Wir freuen uns, einer der Ersten zu sein und laden Sie ein, sich uns in diesen aufregenden Zeiten anzuschließen.

Wir haben auch die Alexa-Funktionalität erweitert, so dass Benutzer jetzt nach der Temperatur fragen können. Die Benutzer können Routinen verwenden, um benutzerdefinierte Sprachbefehle wie "Alexa, gute Nacht" zu erstellen und auch die Alexa Mobile App für die Steuerung des Smart Homes verwenden.

Voxior Team
4
Amazon Alexa / Interaktive Forschungsfrage zum Thema Smart Speaker
« Letzter Beitrag von SmartSpeaker am 14.12.17 um 17 Uhr »
Liebe Smart Home Community,

20€ Weihnachtsgutschein gewinnen und noch etwas für das eigene Karma tun?

Dann nimm jetzt an dem interaktiven Online-Experiment zum Thema „Smart Speaker“ teil!

Unter allen Teilnehmern verlose ich 5x20€ Amazon Gutscheine und gleichzeitig unterstützt du mich bei den letzten Zügen meiner Masterarbeit 😊

Zum interaktiven Experiment kommst du hier: http://conjoint.uni-muenster.de/participate/in/KKTzHZKONoEXs2xl_final

Vielen Dank für eure Hilfe!

Euer Flo
5
Hi,

Steuereinheit:
https://control-your-home.de/gateways/zipato-zipatile/zipatile-zigbee-zwave
Interkom:
https://control-your-home.de/interkom
Thermostat:
https://control-your-home.de/danfoss-heizkoerperthermostat
Rolladen:
https://control-your-home.de/fibaro-jalousiesteuerung

Das kannst du dann Automatisch nach Regeln per App oder auf dem Display steuern.
Das Bild der Interkom kannst du dann auf dem Zipatile darstellen.

Gruß Helle
6
Homematic / Re: Heizkörperthermostat von Homematic passt nicht auf meine Ventile
« Letzter Beitrag von magnum am 13.12.17 um 17 Uhr »
Ahhhhh jetzt ja!!! ;D

Ich habe es gerade mal probiert, aber diese Lösung überzeugt mich noch weniger als die mit dem "Isolierband". Bei mir musste ich jetzt 2 Münzen nehmen und wirklich sehr fest mit der Wasserpumpenzange zudrehen, bis das Thermostat halbwegs verdrehsicher war...

Ich habe statt Isolier oder Gewebeband jetzt einen kleinen Streifen von einer alten Antirutschmatte aus dem Auto geschnitten. Das funktioniert ganz gut.
Trotzdem bleibe ich dabei, dass dies vom Hersteller alles andere als professionell ist!!! 
7
Homematic / Re: Heizkörperthermostat von Homematic passt nicht auf meine Ventile
« Letzter Beitrag von 66er am 13.12.17 um 17 Uhr »
...
Wogegen ich auch nicht kapiere, was du damit meinst und wie dadurch das Thermostat nicht mehr durchrutschen kann....

Die Münze kommt zwischen Stift und Themostat, verlängert so sozusagen den Ventilstift. Dadurch wird sozusagen das Gewinde "verlängert" und das Thermostat läßt sich fester anziehen.  ;)

(Wenn das noch nicht reicht kann man auch 2 Münzen nehmen.)

LG
Stefan
8
Amazon Alexa / Echo 2 und Music Unlimited
« Letzter Beitrag von iron-man75 am 13.12.17 um 16 Uhr »
Hallo,

habe mir die Echo 2 gekauft und ein Amazon Music Abo gemacht in meiner Playlist habe ich einen Ordner mit dem Namen Charts Gemischt abgelegt diesen wollte ich gestern über Echo abspielen lassen also habe ich gesagt: Alexa spiele Playlist Charts Gemischt.
Alexa hat dies aber nicht erkannt, was mache ich falsch oder ist das überhaupt möglich und wenn ja wie?
9
Homematic / Re: Heizkörperthermostat von Homematic passt nicht auf meine Ventile
« Letzter Beitrag von magnum am 13.12.17 um 16 Uhr »
Oh sorry, aber habe die letzte Antwort jetzt erst gelesen.
Wogegen ich auch nicht kapiere, was du damit meinst und wie dadurch das Thermostat nicht mehr durchrutschen kann....
10
Lichtsteuerung / LAN RJ45 / 230V
« Letzter Beitrag von Quietschy82 am 13.12.17 um 11 Uhr »
Hallo Community,

ich möchte die konventionelle Ein/Ausschaltung (230V) zusätzlich mit Ethernet RJ45 (LAN) realisieren.

Ziel:
Eine Person betritt den Raum und schaltet ganz konventionell das Licht (230V) ein über einen Taster/Schalter.   
oder
Eine Person schaltet über einen WebBrowser das gleiche Licht (230V) Ein/Aus (mobile Anwendung)

Eine Siemens LOGO kommt für mich nicht in betracht, da ich eine bestehende Alt-Installation habe. Gesucht ist also eine Relaiskarte für 230V mit externer Beschaltungsmöglichkeit (Taster) + RJ45 Ethernet. Welche Hersteller bietet so etwas. Bisher bin ich nur auf Relaiskarten mit 12V DC Output gestoßen und auch überwiegend für WLAN Anwendungen.

Ich hoffe ihr habt den richtigen Tipp!

Meine Grafik soll den Ansatz verdeutlichen und dient der Erklärung

Seiten: [1] 2 3 ... 10