Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Einkaufsberatung und Diskussionsforum für alle Smarthome-Themen



Welche Möglichkeiten bietet die Hausautomatisierung? Welches Smarthome-System soll ich kaufen? Wie kann ich die Beleuchtung oder die Heizung mit dem Smartphone steuern? Hier findest Du Antworten auf alle Fragen rund um Dein Smarthome.

Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Smarthome allgemein / Coqon vs. Google Home, Alexa
« Letzter Beitrag von ridouchi am 16.08.17 um 14 Uhr »
Hallo zusammen,

ich habe mich nun ca. 4-6 Monate mit den verschiedensten Smarthome-Systemen auseinander gesetzt und hatte mich eig bis vor kurzem auf das COQON-System (http://www.coqon.de/) eingeschossen.
Nun gibt es dagegen die Global Player wie Google Home oder Alexa bei denen ich nicht weiß ob die nicht den ganzen Markt einnehmen werden. Brauche da mal eine allgemeine Meinung.

Wird Google Home oder Alexa so weit aufgebaut, dass alle weiteren Smart Home Systeme nicht mithalten werden?
Wie unterscheidet sich das COQON-System von den Global-Playern? Ist es überhaupt vergleichbar?

Ich will ungern irgendwann rausfinden müssen, dass ich einen Fehlkauf getätigt habe

MfG

2
Smarthome allgemein / Re: Somfy: Wer hat Erfahrungen?
« Letzter Beitrag von Hubersam am 16.08.17 um 12 Uhr »
Auch ich kann die schlechten Erfahrungen mit dem Somfy-Service und dem Somfy-Forum bestätigen.
Insbesondere der Beitrag von Newbie trifft es auf den Punkt:
Somfy forderte auch von mir am 24.4.17 Kaufbelege an. Dann tat sich erst trotz einmal trotz mehrerer Anrufe bei Somfy und 2 Mails gar nichts mehr. Am 25.7.17 (ca. 3 Monate später) kam dann eine Mail mit der Bitte, ich möge mich doch an den Fachhändler wenden.
Doch der konnte mir auch nicht weiterhelfen. Leider ist die Garantie mittlerweile abgelaufen.
Insgesamt habe ich 3 Probleme mit Somfy-Produkten:
1. Die my-Position einer Vertikal-Jalousie wird mit Tahoma nicht korrekt angefahren, sondern mitten in der Ausführung abgebrochen. Mit einer Somfy Soliris-Fernbedieung funktioniert dagegen alles einwandfrei. Also eindeutig ein Tahoma-Problem.
2. Für die bei mir installierten Somfy Funk-Rauchwarnmelder-IO habe ich in Tahoma eine WENN-DANN-Programmierung erstellt, die im Brandfall die Jalousien öffnen und eine Nachricht auf mein Handy senden soll, so wie es beworben wird. Doch in den letzten 3 Monaten habe ich schon insgesamt 10 Feueralarm-Meldungen auf mein Handy erhalten, obwohl die Rauchmelder richtigerweise auch keinen Alarm ausgelöst hatten, also vermutlich wieder ein Tahoma-Problem.
3. Nach jedem Tahoma-Server Software-Update muß ich meine Box von Hand zurücksetzen, damit sie auch den neuen Softwarestand vom Server holt und wieder funktioniert. Also nichts mit Automatik.

Ich habe auch den Eindruck, daß Somfy gar nicht mehr gewillt ist, die Probleme der Kunden zu lösen, sondern am liebsten alles auf die Händler abschieben möchte, da die Kunden sowieso nicht kompetent genug sind. Leider habe ich diese Erfahrung auch erst in letzter Zeit gemacht. Vor ca. 3 Jahren war noch ein Service vorhanden, der dem Wort wirklich gerecht wurde und sich sehr intensiv um Probleme gekümmert hatte. Das ist nun offensichtlich vorbei.
3
Haushaltsroboter / Re: Wie gut sind Saugroboter mitlerweile?
« Letzter Beitrag von U.Ehrlich am 16.08.17 um 12 Uhr »
Ich bin noch nicht wirklich davon überzeugt, da ich finde das die Technik noch nicht so ganz ausgereift ist. Man hört oft, das Ecken nicht sauber sind, teilweise der Roboter hängen bleibt oder Stellen auslässt. Ich finde, rede jetzt nicht von der unteren Preisklasse, wenn die Technik ausgereifter ist, dann lohnt sich auch das Geld in die Hand zu nehmen.
4
Lichtsteuerung / Re: Lichtschalter + Wlan oder Funk
« Letzter Beitrag von U.Ehrlich am 16.08.17 um 12 Uhr »
Das sieht relativ Praktisch aus. Ich glaube wenn ich mir Alexa hole, dann Kopple ich es damit. Wenn dann richtig.
5
Amazon Alexa / Re: Alexa empfehlenswert?
« Letzter Beitrag von U.Ehrlich am 16.08.17 um 12 Uhr »
Ich bin auch schon die ganze Zeit am Überlegen eins zu holen. Wisst ihr was bzw. ob das Echo aufzeichnet und Daten weiter gibt? Ich meine, das iss doch die ganze Zeit im Betrieb. Ich will halt Private dinge Privat lassen.
6
Ich hatte gehofft, dass dieses Forum eine Plattform sein könnte, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, Ideen zu diskutieren und evtl schon unterschiedlichste vorhandene Lösungen kennenzulernen.

Aber diese Forum scheint tot zu sein bzw. als werbeplattform von Mitglieder mit Shop zu diesen.
7
Hi,

du scheinst jeden Tag ein paar neue SmartHome Ideen zu haben....google halt...oder lass dich ordentlich beraten. Das hier führt zu nichts.
Du musst wissen was du machen willst.......

Gruß Helle
8
Haushaltsroboter / Re: Wie gut sind Saugroboter mitlerweile?
« Letzter Beitrag von marco567 am 14.08.17 um 13 Uhr »
Saugroboter sind inzwischen schon ziemlich hilfreich. Nicht alle sind für alles geeignet. Manch einer kommt nicht so gut über Türschwellen die etwas höher sind, andere finden nichtmal aus dem ersten Raum. Alle Staubsaugerroboter mit Semi-Random Navigation würde ich dir nicht empfehlen. Die neueren mit Room-Mapping-Technologie lernen deine Wohnung kennen und wissen irgendwann wo sie saugen müssen oder nicht. Wir haben unterschiedliche getestet und es gibt schon einige gute. Aber bei allen reicht ein Blick in den "Staubsaugerbeutel" der Dinge, um zu wissen, dass die schon ordentlich Staub schlucken und die Wohnung sauber halten. Ich empfehle dir Staubsaugerroboter , mit solchen Lighttower-Empfängern, die erreich meistens jeden Raum und jede Ecke. Ich glaub alle Roombas ab 600+ haben diese Technik. Die Debbot von Ecovac sollen sehr gut in der Preis/Leistung sein.  Ist in Deutschland nicht so populär, umso mehr in der USA. Der Kobold von Vorwerk ist Stiftung Warentest Testsieger
9
Smarthome allgemein / Re: Welcher Router für Smart Home Geräte?
« Letzter Beitrag von marco567 am 14.08.17 um 12 Uhr »
Hi,

okay danke für die Antwort. Hab mir dann jetzt den TP-Link geholt und bisher ist alles gut damit. Der Empfang ist wirklich deutlich besser als von meiner alten Fritzbox. Aber die ist ja auch ein wenig in die Jahre gekommen. :)
10
mit einer App eine Lampe anzuschalten ist nicht Smart ;-)

Kann ich Philips Hue nicht mit IFTTT smart machen?
Seiten: [1] 2 3 ... 10