Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Neue Partner für Qivicon: Sonos, Philips Hue und Osram (Osram Lightifiy)  (Gelesen 4336 mal)

drhouse

  • Gast
Hallo zusammen,

das hier ist sicherlich eine interessante Meldung für diejenigen, die sich für die Smarthome-Plattform Qivicon der Deutschen Telekom interessieren:

Telekom präsentiert neue Partner für Qivicon
Qivicon wächst: Die Deutsche Telekom hat auf der IFA in Berlin weitere Partner für seine Heimvernetzungs-Plattform bekannt gegeben. Mit an Bord sind künftig unter anderem der Audio-Hersteller Sonos, Philips sowie der Lichthersteller Osram.

Link zur Meldung: Telekom präsentiert neue Partner für Qivicon

andypauli

  • Gast
Sehr interessant

Ich habe Qivicon bzw. Telekom auf der IFA gesehen und diese Sache hört sich echt super Spannend an!
Es gibt ne mege zubehör unterstützt mehrere Syteme
Wer von euch hat Qivicon schon im Einsatz und kann was davon berrichten???

alerg

  • Gast
Hab Qivicon schon im Einsatz und bin damit SEHR zufrieden. Einrichntung und Betrieb funktionieren reibunsglos. Die App (Der Telekom) wird von Update zu Update auch immer besser. Ich bin gespannt, wie Philips Hue daran funktioniert. Den Zigbee-USB-Stick habe ich bestellt.

mrt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Hab Qivicon schon im Einsatz und bin damit SEHR zufrieden.

Das hört sich doch gut an! Kannst Du mir sagen, ob Qivicon schon Geo-Fencing unterstützt? D.h. erkennt das System (anhand der GPS Daten des Smartphones), ob Du zu Hause oder unterwegs bist?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Allen Smarthome-Fans noch einen schönen Abend  :)

Smarthomeforum


andypauli

  • Gast
Hab Qivicon schon im Einsatz und bin damit SEHR zufrieden. Einrichntung und Betrieb funktionieren reibunsglos. Die App (Der Telekom) wird von Update zu Update auch immer besser. Ich bin gespannt, wie Philips Hue daran funktioniert. Den Zigbee-USB-Stick habe ich bestellt.



Wie bzw. wofür nutzt du Qivicon???Ich habe vor es mitunter als Alarmsystem (Einbruch)zu Nutzen! Kennt sich jemand damit aus bzw. kann aus erfahrung schreiben???Benötige dazu glaube auch d. Zigbee Stick?!?Denn gibt es übrigens zZt bei Cyperport für 20€!

alerg

  • Gast
Ich nutze es recht  umfassend. So steuere ich alle Heizkörper im haus damit. Ich habe zwei Rauchmelder daran hängen und schalte in zwei Räumen auch das Licht damit. Ich habe auch den Türsensor getestet, aber der ist so labberig und mies gebaut (Billigplastik-Material), dass die Halterung des Magneten kaputt gegangen ist.

Ich plane, auch meine Philips Hue (nutze ich in einem Raum) darüber anzusteuern, sobald das geht.

Gruß
Andreas

alerg

  • Gast
Das Geo-Fencing funktioniert ja nicht direkt über die Homebase sondern eher über die App auf dem Smartphone. Das Smartphone meldet über GPS seine Position und der Hintergrunddienst von Qivicon, also deren Server, mit denen die Installation daheim verbunden ist, meldet die Annäherung "nach Hause".

Gruß
Andreas