Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Vorbaurolladen nachrüsten und smarthomefähig machen  (Gelesen 113 mal)

AirWin44

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Hi, ursprünglich wollte ich eigentlich alles auf Basis von Apple HomeKit haben.
Nun warte ich allerdings seit fast einem Jahr auf Neuigkeiten bezüglich Rolladensteuerung mit Apple Home.
Ich möchte für das Schlafzimmer ein Vorbaurolladenkasten einbauen lassen. Diese soll dann per App gesteuert werden.
Nun habe ich im Internet gelesen, das man via Raspberry und Homebridge, Homematic Produkte in die Apple Home App einbinden kann.
Weiter bin ich aber nicht gekommen.  :-\
- Den Vorbaurolladen wird mir eine Fensterfirma anbauen
- Den Begriff Rohrmotor in Verbindung mit elektrischen Rolläden habe ich öfter gelesen, allerdings kann ich nicht nachvollziehen, ob ich einen   
  mit bestimmten Eigenschaften benötige um mein Vorhaben durchzuführen. Daher die Frage: Worauf achten, bei der Auswahl des Rohrmotors?
- Den Begriff Funkschaltaktor in Verbindung mit elektrischen Rolläden habe ich öfter gelesen, allerdings kann ich nicht nachvollziehen, ob ich einen   
  mit bestimmten Eigenschaften benötige um mein Vorhaben durchzuführen. Daher die Frage: Worauf achten, bei der Auswahl des 
  Funkschaltaktors?

- Per Unterputzschalter den Rollladen zu steuern ist für mich unrelevant.
- Die Elektroarbeiten werden von einem Fachmann durchgeführt.
- Habe ich etwas vergessen?


Vielen Dank im Voraus.