Du benötigst einen kostenlosen Account, um in diesem Forum mitzudiskutieren.
 Hier klicken, kostenlos registrieren und direkt mitmachen!

Autor Thema: Fibaro Motionsensor: Erfahrungsbericht gesucht  (Gelesen 1736 mal)

patrick

  • Gast
Fibaro Motionsensor: Erfahrungsbericht gesucht
« am: 15.12.15 um 12 Uhr »
Hi,

ich hatte mich zuerst für RWE SmartHome entschieden, habe aber die Zentrale (und Gott sei Dank nur ein paar Heizkörperthermostate) schnell wieder verkauft, da ich mit dem System unzufrieden war - insbesondere, weil die App super langsam ist und das total nervt. Jetzt habe ich mir das Fibaro System zugelegt und bin damit auch zufrieden.

Im Moment überlege ich, mein System mit zwei oder drei Bewegungsmeldern (Fibaro Motionsensor) zu erweitern. Das Ding sieht ja recht ansprechend aus und ich denke, dass man damit recht unkompliziert eine - wenn auch nur einfache - Alarmanlage aufbauen kann.

Frage an die Fibaro Experten: Wer von euch nutzt den Fibaro Motionsensor? Wie sind eure Erfahrungen damit, insbesondere was die Bewegungserkennung und die Akkulaufzeit angeht?

Viele Grüße

Patrick

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 385
    • Profil anzeigen
    • Der Blog zur Box
Re: Fibaro Motionsensor: Erfahrungsbericht gesucht
« Antwort #1 am: 15.12.15 um 14 Uhr »
Hi,

nutze den Sensor mit meiner Zipabox...und bin echt zufrieden damit.
Batterie hält so 5-7 Monate, je nach Config.

Gruß Helle

patrick

  • Gast
Re: Fibaro Motionsensor: Erfahrungsbericht gesucht
« Antwort #2 am: 16.12.15 um 08 Uhr »
Hallo Helle,

vielen Dank für Deine Antwort, hört sich gut an!

Gruß

Patrick